TCM-Termin

   15. Juni 2013   Keine Kommentare zu TCM-Termin

Heute ist die TCMlerin Jasmin Weinzierl mal nicht wegen Fine und Sams dagewesen sondern wegen Amoroso. Die traditionelle chinesische Medizin arbeitet ja u.a. mit Akupunktur und dem Abstreichen der Energiebahnen. Es können so Blockaden und Verspannungen gelöst werden und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Inzwischen sind ja gerade im Pferdebereich viele Leute unterwegs die schnell mal ein paar Wochenendkurse belegen und Schwupps sind sie Osteopath mit TCM Zusatzausbildung. Uns war wichtig das wir jemand Gestandenen mit veterinärmedizinischer Ausbildung nehmen.

Amoroso war wie immer etwas skeptisch, konnte dann aber leicht überzeugt werden das ihm niemand etwas Böses will. Rücken und Lendenbereich waren absolut in Ordnung. Keinerlei Verspannungen oder sonstige Hemmnisse. Die rechte Schulter war leicht blockiert ansonsten war bei im alles in Ordnung. Er bekam ein paar Nadel zur Unterstützung seines Stoffwechsels gesetzt. Mit dem steht es leider nicht zum Besten. Er hat ja recht stark zugenommen und liegt auch sehr viel.

Es war uns wichtig vor der intensiveren reiterlichen Belastungen diesen Bereich noch mal gründlich abzuklären. Außerdem werden wir ein großes Blutbild machen lassen. Vielleicht bringt das ja noch weitere Erkenntnisse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.